Tag der Offenen Tür: LLM-Beitrag

Auf der LLM-Homepage habe ich gestern bereits eine News zum Tag der Offenen Tür verfasst (hier), die ich nun in meinem Blog nochmals wiedergeben möchte:

Am 26. Juni 2010 findet an der Universität der Bundeswehr München der Tag der offenen Tür statt. Die Professur für Lehren und Lernen mit Medien wird von 12 bis 14 Uhr im Raum 33.0201 (Medienzentrum) Einblick geben in innovative Lernformen auf Gebieten, wo man Computer und Internet wohl eher nicht erwartet, z. B. in der Fahrschule und im Sport.

In interaktiven Präsentationen verschiedener Online-Umgebungen wird gezeigt,

  • wie Fahrschüler und Fahrlehreranwärter auch im Netz etwas lernen können (weitere Informationen finden sich hier),
  • wie man digitale Medien im Schulsport und in der Trainerausbildung einsetzen kann (weitere Informationen finden sich hier und hier) und
  • inwiefern das Netz sogar Platz für Geschichten von Außerirdischen bietet – mit denen auch Grundschülern das Lernen Spaß macht (weitere Informationen finden sich hier).

Ich bin schon gespannt auf den kommenden Samstag (also wenn der Tag der Offenen Tür stattfindet) und freue mich über Besucher 🙂 Ich selbst werde mich am „Stand“ zur Sportausbildung mit Digitalen Medien beteiligen und dort über das Kooperationsprojekt aus dem letzten Wintersemester berichten, wo studentische Seminargruppen mit zwei Schulen im Sportunterricht zusammengearbeitet haben (ich hatte hier schon kurz darüber gebloggt).

3 Gedanken zu „Tag der Offenen Tür: LLM-Beitrag

  1. Jan

    Hallo Alex,
    der Tag der offenen Tür trifft sich gut. Ich werde wenn ich kann da sein.
    Beste Grüße,
    Jan

  2. Pingback: Randnotizen » Rückblick 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.