Studien zur Online-Nutzung

Schon seit einiger Zeit sind wieder zwei bekannte Studien zur Online-Nutzung verfügbar:

  • Die ARD-/ZDF-Online-Studie (hier)
  • Der (N)Onliner-Atlas 2008 (hier)

Interessant ist bei der ARD-/ZDF-Online-Studie aus meiner Sicht vor allem, dass web 2.0 Angebote vor allem konsumiert werden – vom „Mitmachen“ kann also nur bedingt die Rede sein (was sich u. a. in der sehr geringen Blog-Nutzung zeigt). Hierzu hat sich auch Mandy geäußert (hier).

PS: Diesen Beitrag habe ich nachträglich verfasst und zurückdatiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.