Schulmeister zur NetGeneration

Letzte Woche hat Rolf Schulmeister ein Dokument online gestellt, worin er sich ausführlich mit dem seiner Meinung nach Mythos der „NetGeneration“ auseinandersetzt (hier). Da hierzu schon viele Beiträge erschienen sind, spare ich mir weitere Ausführungen (zumal ich den Text bisher nur kurz überflogen habe, aus einem Gespräch mit Tom weiß ich aber, dass über die Thesen von Schulmeister auf der Lerntec kontrovers diskutiert wurde), sondern möchte nur die Beiträge verlinken:

  • Mandy Schiefner (hier)
  • Gabi Reinmann (hier)
  • Michael Kerres (hier)
  • Joachim Wedekind (hier)
  • Beat Döbeli Honegger (hier)
  • Tim Schlotfeldt (hier)
  • Jochen Robes (hier) [Nachtrag]
  • Andreas Auwärter (hier, hier und hier) [Nachtrag]

4 Gedanken zu „Schulmeister zur NetGeneration

  1. Pingback: Learning Waves » Gibt es eine Net Generation?

  2. Pingback: lars-kilian.de » Post Topic » Gibt es eine “Net Generation”?

  3. Pingback: Learning Waves » Gibt es eine “Net Generation”? - Version 2.0

  4. Pingback: Randnotizen » Schulmeister: Net-Generation v2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.