cscw-Workshop

Inzwischen ist es zwar schon fast zwei Wochen her, dass ich an einem cscw-Workshop an der UniBwM teilgenommen habe, dennoch will ich jetzt zwar etwas verspätet, aber zumindest knapp darüber berichten. Ich wurde eingeladen von Alexander Richter vom CSCM-Team rund um Michael Koch (mit dem ich in der AG E-Learning zusammenarbeite, worüber ich hier schon kurz berichtet hatte). Kurzfristig hatte sich auch Johannes Metscher als „alter“ Kollege aus Augsburg angeschlossen und so sind wir morgens zusammen nach München gefahren 🙂 Als internationaler Gast war Gabriela Avram dabei und insgesamt bestand der Workshop aus interessanten Kurz-Präsentationen mitsamt gemeinsamer Diskussion einzelner Projekte, wobei mich vor allem die Fall-Studien aus dem Bereich Enterprise 2.0 interessiert haben (ich kann ja schon verraten, dass dazu im Herbst auch ein Termin im Doktoranden-Kolloquium stattfinden wird, worauf ich mich freue).

Ich selbst habe die LLM-Professur vorgestellt (hier) und das Projekt „Open Study Review“ (hier), worüber ich hier schon kurz berichtet hatte und wozu ich gestern die erste Beta-Version fertiggestellt habe 🙂 Besonders an dem Workshop war, dass alles in Englisch abgehalten wurde und ich feststellen musste, dass mir da die Übung fehlt 😉 Der Smalltalk ging problemlos, bei meiner Präsentation konnte ich mich jedoch nicht immer so differenziert ausdrücken, wie ich es eigentlich darstellen wollte, aber die wichtigsten Sachen standen ja sowieso auf den Folien 😉

Ein Gedanke zu „cscw-Workshop

  1. Pingback: Randnotizen » Rückblick 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.