Forschendes Lernen

In Ihrem Blog hat Gabi Ihre Vortragsfolien zum “forschenden Lernen und wissenschaftlichen Prüfen” (hier). Ich finde das sehr spannend, da sie darin auf zurückgreift auf eine fast 40 Jahre alte Schrift der Bundesassistentenkonferenz zum forschenden Lernen und wissenschaftlichen Prüfen. Damit wird deutlich, dass viele der aktuellen Diskussionen und Überlegungen nicht unbedingt neu sind 😉 Mir kommt das noch bekannt vor von meiner Dissertation, wofür ich auch viele „alte“ Literatur (1950er, 1960er und 1970er) zur Lehrerfortbildung durchgelesen habe und dabei feststellen musste, dass viele schon damals behandelten Fragestellungen und aufgestellten (bildungspolitischen) Forderungen weiterhin relevant sind.

Ach ja, da ich diesen Beitrag sowieso später verfasst habe, kann ich in diesem Zusammenhang noch erwähnen, dass Gabi zu einem späteren Zeitpunkt einen weiteren Vortrag zum Thema „forschendes Lernen“ gehalten hat (hier der zugehörige Blog-Eintrag von ihr).

PS: Diesen Beitrag habe ich nachträglich verfasst und zurückdatiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.