PLE in der Schule

Im nächsten Jahr (genauer: am 13.03.2009) wird vom Institut für Medien und Schule der PH Zentralschweiz eine sehr interessante Veranstaltung zum Thema Personal Learning Environments in der Schule angeboten. Durch die Möglichkeiten des web 2.0 bietet es sich an, entsprechende Lernumgebungen zu gestalten und damit auch, wie Gabi hier schreibt, an die (medial) Lebenswelt der Schüler anzuknüpfen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich bei Beat Döbeli Honegger (hier).

PS: Diesen Beitrag habe ich nachträglich verfasst und zurückdatiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.