Drupal-Entwicklung

Ich habe mehrere intensive Tage hinter mir, in denen ich mich ausschließlich mit Drupal beschäftigt habe. An dieser Stelle möchte ich nicht zu viel verraten, mit einem Team der Medienpädagogik wird jedoch gerade ein System für ein eJournal entwickelt. Genauer gesagt handelt es sich um ein Relaunch mitsamt einer Neuausrichtung – mehr Details möchte ich hier jedoch nicht verraten 😉

Jedenfalls bin ich für die technische Umsetzung zuständig und nutze hierfür unsere Drupal-Umgebung. Mithilfe des Content Construction Kit kam ich zwar schon recht weit, war dann aber darauf angewiesen, bei den Views zu verstehen, wie das mit den Argumenten, welche aus der URL geparst werden, nun genau funktioniert (hier hat mir Christian zum Glück geholfen). Außerdem waren noch einige andere Probleme mit der Sortier-Reihenfolge der Taxonomie-Begriffe zu beheben (hier hilft eine Kombination von Taxonomy Redirect und spezifischer Views). Schließlich war es noch nötig, an manchen Stellen im Template einige php-Funktionen selbst zu entwickeln, wo mir meine (lange nicht mehr eingesetzten) Programmierkenntnisse und natürlich die php-Dokumentation zu Hilfe kamen (denn php ist neu für mich).

2 Gedanken zu „Drupal-Entwicklung

  1. Pingback: Alternativen zu Wordpress: Drupal « AdClicks-Agent.de

  2. Pingback: Randnotizen » w.e.b.Square: Entwicklung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.