Frankreich ist schön

Ich bin zurück aus dem schönen Urlaub (offiziell sogar eine Studienreise). Da die aktuelle Woche ziemlich voll gepackt ist (in drei Seminaren läuft gerade eine Feedback-Runde), kann ich nur kurz ein paar Stationen der Reise verlinken, wobei wir noch mehr gesehen haben (die Studienreise war also sogar im positiven Sinne „anstrengend“).
Städte: Montargis, Orléans, Tours, Blois, Troyes.
Schlösser/Sehenswürdigkeiten: Chambord, Villandry, Fontevraud, Cheverny, Chenonceau.
Toll war noch die Weinprobe in einem alten Bergwerkstollen, außerdem hat das ausführliche Abendessen meistens sehr lecker geschmeckt. Ich habe übrigens feststellen müssen, dass meine Französischkenntnisse leider nachgelassen haben…
Das es mir dabei aber insgesamt sehr gut ging, zeigt wohl dieser Schnappschuss ganz gut 🙂

PS: Zu den einzelnen Reisestationen gibt es jeweils auch sehr brauchbare Wikipedia-Einträge 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.