fleißige Studenten

id-small

Gestern habe ich mal wieder was dazugelernt. Denn eigentlich wäre in der Übung zu Instructional Design (ich hier schon davon erzählt) Abgabetermin gewesen. Da es aber dadurch eine besondere Arbeitsweise gibt, dass ein Teil der Gruppen ein Konzept entwickelt und die andere Hälfte der Gruppen im Sinne eines Peer-Reviews dazu ein „Gutachten“ erstellt, kam es zu einem Missverständnis. Denn irgendwie waren alle Gruppen davon ausgegangen, dass sie für die Evaluation zuständig sind, sodass keine ein Konzept erstellt hat 😉 Mein Anteil war, dass ich die in der ersten Sitzung getroffenen Absprachen nicht in unsere Lernumgebung eingestellt habe und außerdem auf eine Anfrage einer Gruppe ohne Nachprüfen eine irreführende Antwort gegeben habe. Naja, jedenfalls war es gestern eine kuriose Situation und ich hatte zwei Vorschläge gemacht, wie wir nun zu einer Lösung kommen. Das Interessante daran ist: ich habe um 18 Uhr eine erste News gepostet und nach dem Basketball hatten schon alle Gruppe reagiert und als ich um 22 Uhr darauf eingegangen bin, haben alle Gruppen abermals direkt (und zu später Stunde) mitgezogen 🙂 Die Studenten im Studiengang „Medien und Kommunikation“ sind (überwiegend) einfach fleißig – das zeigt sich auch in anderen Seminar-Projekten, die ich aktuell betreue und über die ich bei nächster Gelegenheit mal berichten will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.