Blog-Pause: Verlängerung bis Mai 2010

Da ich momentan die Blog-Aktualisierung nicht zur Top-Priorität machen kann/will, werde ich die Blog-Pause bis Mai 2010 verlängern (müssen). Vermutlich werde ich dann wieder wie schon ein paar Mal zuvor einige bereits in Entstehung begriffene Blog-Posts zurückdatiert nachtragen, um z. B. meine Einstiegsphase in München festzuhalten. Da ich mich aber vorerst darauf konzentrieren möchte und durch einige anstehende Termin meiner „Altlasten“ aus Augsburg (z. B. Hausarbeiten, Notenlisten) etwas eingespannt bin, lasse ich mir mit den nächsten Blog-Einträgen noch etwas Zeit.

Ach ja, eine große Baustelle in Augsburg konnte ich heute übrigens endlich abschließen: Ich habe insgesamt fünf Auswertungsberichte zur MuK-Befragung heute bzw. in den letzten Tagen veröffentlicht (hier meine vermutlich letzte imb-News dazu).

3 Gedanken zu „Blog-Pause: Verlängerung bis Mai 2010

  1. Hannah

    hm, vielleicht solltest du den blog ganz stilllegen und nur noch twittern? das scheint in meinen augen eher dein medium zu sein…
    lg hannah

  2. Alexander Florian Beitragsautor

    Hallo Hannah,
    das hatte ich mir auch schon überlegt, aber Twitter reicht mir nicht aus, um für mich wichtige Angelegenheit zu dokumentieren. Deshalb werde ich weiter meinen Blog nutzen, um (eher unregelmäßg und öfters auch mal rückwirkend) für mich relevante Dinge festzuhalten. Das ist vielleicht kein typisches „Blog-Nutzungsverhalten“, aber für mich und meinen Blog hat das bisher ausreichend gut gepasst 😉 Außerdem hatte ich gerade vor zwei Tagen wieder das interessante Erlebnis in einem Skype-Chat mit Mandy, dass es immer wieder hilfreich ist, im eigenen Blog Erfahrungen festzuhalten (z. B. zu Seminaren oder zur Doktorarbeit) und darauf dann verweisen zu können 🙂
    Liebe Grüße,
    Alex

  3. Pingback: Randnotizen » Publikation(en): MuK-Befragung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.