Perspektiven auf E-Learning

In Ihrem Blog berichtet Gabi (hier) über ein Lehrbuch zu E-Learning aus psychologischer Sicht nämlich über „E-Learning. Theorien, Gestaltungsempfehlungen und Forschung“ (von Günter Daniel Rey; hier ist die zugehörige Webseite zum Buch). Ich möchte dies nur kurz aus zwei Gründen erwähnen: Zum einen ist dieses Buch selbst interessant und zum anderen verdeutlicht Gabi, dass das Thema E-Learning anscheinend in „getrennten Lagern“ behandelt wird, da im erwähnten, psychologisch ausgerichteten Buch kaum die in „unserem Lager“ bekannte Literatur zitiert wird. Immerhin wird dadurch in den Kommentaren eine kleine Diskussion und somit ein erster Austausch angeregt 😉

PS: Diesen Beitrag habe ich nachträglich verfasst und zurückdatiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.